Springe direkt zum Inhalt , zum Menü .

Spezialbanken, Handel, Industrie

Spezialbanken, Handel, Industrie

Das leistet GENO-RiskSolutions für Sie

Die Professionalisierung des Risikomanagements wird für Banken wie für alle anderen Unternehmen immer wichtiger. Dazu gehört auch das Rating von Kunden sowie Handelspartnern. Die GENO-RiskSolutions GmbH ist seit 2008 zuverlässiger Partner von Spezialbanken, Handels- und Industrieunternehmen für professionelle Ratinglösungen. Das Unternehmen ist Teil des Genossenschaftlichen FinanzVerbunds, dem auch die Volksbanken und Raiffeisenbanken angehören, und macht die Rating-Technologie der Kreditwirtschaft für Handel und Industrie nutzbar. Zudem unterliegt die GENO-RiskSolutions GmbH als Tochterunternehmen eines genossenschaftlichen Prüfungsverbands, des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands, einer strengen Qualitätskontrolle.

Zuverlässig. Informiert.

Das GRS-Rating mit einer eigenen Rating-Software nehmen Spezialbanken sowie Unternehmen aus Handel und Industrie in Anspruch. Diese setzen die Rating-Software zur Risikobewertung ein. Darin werden Kundendaten und -bilanzen erfasst und analysiert, um die Bonität von Kunden bestimmen zu können und in einer Ratingklasse auszuweisen. Das dahinterstehende Ratingmodell zeichnet sich durch eine überaus hohe Trennschärfe aus.

Das Rating-System dient als Frühwarnsystem für Unternehmen. Es bietet den Kunden der GENO-RiskSolutions GmbH die Chance zu erkennen, wie sie negativen Entwicklungen ihrer Kunden und Handelspartner rechtzeitig entgegensteuern können. Das Ratingergebnis verdichtet die Beurteilung der Vermögens-, der Ertrags- und der Finanzlage aus dem Blickwinkel der nachhaltigen Zahlungsfähigkeit (Bonität) in einem Ratingsymbol, der Ratingklasse. Somit können Unternehmen das Insolvenzrisiko sowie die Zahlungsfähigkeit von Kunden und Handelspartnern abschätzen.

Einfach. Installiert.

Rating GENO-RiskSolutions
So behalten Unternehmen den Überblick über die Bewertung ihrer Kunden und Handelspartner: die Ratingklassen im Vergleich auf einen Blick.

Die GRS-Rating-Software ist sowohl für mittelständische Unternehmen als auch für Konzerne geeignet, denn sie wird individuell an die jeweiligen Kundenanforderungen angepasst. Die Installation und Konfiguration der Software führt die GENO-RiskSolutions GmbH gemeinsam mit der IT des Kunden in der Regel über einen Fernwartungszugang durch, über den die Software auch gewartet wird. Schnittstellenkompatibilität besteht mit allen gängigen Systemen.

Für Unternehmen, für die sich aufgrund der Anzahl ihrer Kunden der Kauf der Software nicht rechnet, bietet GENO-RiskSolutions Outsourcinglösungen an. Hierbei schicken Unternehmen die Jahresabschlüsse ihrer Kunden an GENO-RiskSolutions und die Abschlüsse werden professionell erfasst sowie ausgewertet. Die Ratingberichte erhalten Kunden entweder elektronisch oder auf dem Postweg zurück, auf Wunsch um Auswertungen auf Portfolio-Ebene ergänzt.

Individuell. Kundenorientiert.

Der GRS-Ratingbericht ist individuell nach Kundenbedürfnissen gestaltet und beinhaltet auf Wunsch zudem ein qualitatives Rating mit Kriterien, die der GRS-Kunde als wichtig einstuft. Mittels eines Ampelsystems können GRS-Kunden die Einschätzung des Risikos auf einen Blick nachvollziehen und reagieren. Auch die Ausfallwahrscheinlichkeit ist auf einen Blick sichtbar. Der GRS-Ratingbericht wird aktualisiert sobald neue Bilanzdaten der Kunden zur Verfügung stehen.

Ansprechpartner

Dr. Ralph Würthwein
Dr. Ralph Würthwein
info@geno-risksolutions.de
Fon: 0711 / 222 13 - 24 24
Fax: 0711 / 222 13 - 29 73 92

 

Muster eines GRS-Ratingberichts

Dieser wird je nach Kundenwunsch individualisiert.

Download

 

Die GRS-Rating-Software in der Praxis "Die Applikation ist ein wesentlicher Baustein in unseren Risikoübernahmeentscheidungsprozessen."

Erfahrungsbericht lesen